Was passiert beim Lachyoga eigentlich?

Lachen bereichert in erster Linie die Menschen die es produzieren. Lustig ist auch darauf hinzuweisen, dass Lachen bio, vegan und besonders fair ist. Ein toller Zusatznutzen entsteht, wenn Mitmenschen angesteckt werden. Gerade hat wieder eine Lachyogalehrerin das Experiment gewagt und hat in einer Straßenbahn gelacht. Es dauerte nicht lange, bis die Straßenbahn vor Lachen gebebt hat, wobei vorher alle mit starren Gesichtern dasaßen bzw. in ihr Handy starten. Regelmäßiges Lachen beeinflusst auf lange Sicht Körper, Geist und Seele positiv. Die Gelotologie hat nachgewiesen, dass eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens durch Lachen eintritt.

Lachyoga ist ein wunderbares Hilfsmittel um das Lachen wieder mehr ins Leben zu holen. Kinder lachen bis zu 400mal am Tag. Wir Erwachsene? Zja, mehr oder weniger als 15mal. Doch so richtig aus dem Bauch heraus? Bekommen wir das hin? Ist es nicht eher so, dass wir mit dem Mund lachen. Die Augen erreichen wir meist nicht mal mehr. Beim Lachyoga bringen wir unser Zwerchfell wieder zum hüpfen und massieren so unsere inneren Organe. Wir atmen wieder tiefer, allein schon durch die Atemübungen, und nehmen so mehr Sauerstoff auf. Da unser Gehirn seine Leistung mit Sauerstoff noch besser leisten kann, ist das sicher auch ein wunderbarer Grund Lachyoga auszuüben.

Lachyoga baut sich auf mit: Klatschübungen, Atemübungen, Entspannungsübungen und ganz wichtig: kindliche Verspieltheit. Stellen Sie sich vor: mehrere Luftballons sind am Start. Es läuft eine wunderbare Musik und die Teilnehmer versuchen die Luftballons nicht auf den Boden fallen lassen. Ein schöner Spaß, der alle in Bewegung bringt und Lachen ist vorprogrammiert. Oder eine andere Übung: das Spalier. Alle Teilnehmer stehen sich gegenüber und einer läuft durch das Spalier und wird gefeiert. Wann wurden die Teilnehmer das letzte Mal gefeiert? Das tut jedem einfach nur gut. Und so können die Teilnehmer eine schöne Erfahrung machen, die auch wieder länger anhält.

Author Info

Iris Schembs

Ist Wohlfühlcoach und kümmert sich intensiv in der Region Darmstadt, Weiterstadt und Groß-Gerau um Antworten, Ratschläge und Hilfe zu den Themen Entspannung, Lachyoga und Ernährungsberatung.